Was ist Xpert Business?
XB-Kurse vermitteln fundierte kaufmännische und betriebswirtschaftliche Kompetenzen vom Einstieg bis zum Hochschulniveau. Xpert Business ist ein Kurs- und Zertifikatssystem, das aus mehreren Modulen wie z. B. Finanzbuchführung oder Lohn und Gehalt besteht, die je nach Interesse und schon vorhandenen Kenntnissen individuell ausgewählt und kombiniert werden können.

Die Kurse zeichnen sich durch ihre Praxisnähe aus: Gelernt wird anhand von Praxisfällen aus dem betrieblichen Alltag. So lässt sich das neu Erlernte unmittelbar in der täglichen Arbeit nutzen.
Nach jedem Kurs besteht die Möglichkeit, eine standardisierte Prüfung abzulegen. Bei bestandener Prüfung erhalten die TeilnehmerInnen ein bundesweit anerkanntes Zertifikat, mit dem sie die neu erworbenen Fähigkeiten nachweisen können.
Mit Kombinationen von Zertifikaten werden übergeordnete Abschlüsse wie z. B. "Finanzbuchhalter/in (XB)" erreicht.

Für wen ist Xpert Business interessant?

  • Wer in den kaufmännischen Bereich neu einsteigen möchte und noch keine oder wenige Vorkenntnisse besitzt, erhöht mit einem XB-Zertifikat die Chancen, einen Arbeits- oder auch Ausbildungsplatz zu erhalten.
  • XB ist auch für all diejenigen interessant, die nach einer längeren beruflichen Pause ihre Kenntnisse und Fähigkeiten auf den aktuellen Stand bringen und dies auch mit einem Zertifikat belegen möchten.
  • Arbeitssuchende profitieren ggf. von Förderungen durch die Arbeitsagentur. Deren Fortbildungs-Datenbank „KursNet“ enthält eine separate Rubrik für XB. Die Kurse werden als "Gesetzlich/gesetzesähnlich geregelte Fortbildung/Qualifizierung" eingestuft.
  • Wer bereits in einem kaufmännischen Beruf tätig ist, kann mit XB-Kursen die vorhandenen Fähigkeiten erweitern und so den Weg zum beruflichen Aufstieg ebnen.
  • Nicht zuletzt sind XB-Kurse für Selbstständige interessant, die künftig die eigene Buchhaltung oder Lohnabrechnung teilweise oder ganz selbst erledigen oder ihre betriebswirtschaftlichen Kenntnisse ausbauen möchten, um ihr Unternehmen noch erfolgreicher zu machen.


Welche Xpert-Business-Kurse bietet die vhs-Weiterbildungsakademie?

  • Xpert-Business-Serie mit den Modulen Personalwirtschaft, Kosten- und Leistungsrechnen, Controlling, Bilanzierung, Betriebliche Steuerpraxis, Finanzwirtschaft, evtl. mit einer Förderung über die Bildungsprämie
  • Geprüfte Fachkraft für Buchhaltung mit Förderung über den Europöischen Sozialfonds
  • verschiedene Xpert-Module, z.B. Textverarbeitung (Word) oder Fachkraft für Finanzbuchführung mit Förderung über Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein der Agentur für Arbeit

 

Anrechnung bei Hochschulen und Kammern

Mit ausgewählten Xpert Business-Zertifikaten können Sie bei Kammer-Abschlüssen weitermachen, für die eigentlich eine kaufmännische Berufsausbildung oder ein Meister-Abschluss erforderlich sind.

Auch Hochschulen können Ihre XB-Zertifikate als Studienleistung anrechnen (europäische Credit Points ECTS*).

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite von Xpert Business.