/ Kursdetails

17 G4007-1 Burnout-Prävention

Beginn Sa., 03.03.2018, 9:00 - 16:30 Uhr
Kursgebühr 125,00 €
Dauer 1x
Kursleitung Helga Peller

In diesem Praxis-Workshop nehmen Sie eine Bestandsaufnahme vor und setzen sich unter anderem mit folgenden Fragen auseinander:
- Wie empfinde ich meinen Alltag?
- Inwieweit bin ich zufrieden?
- Was stört mich und raubt mir meine Kräfte?
- Wie geht es mir mit meinem Tun sowohl privat, familiär als auch beruflich?
- Was hätte ich gerne anders, konkret am Beispiel eines normalen Tages?

Sie haben bei diesem Workshop die Möglichkeit, den IST-Zustand des vegetativen Nervensystems mit Hilfe einer Herzratenvariabilitätsmessung zu erfassen. Sie üben sich in systemischer Arbeit hinsichtlich der Burnout-Symptomatik und lernen spezielle Entspannungstechniken kennen. Sie setzen sich erste Ziele, jeden Tag etwas zu tun, was "Ihres" ist und schaffen Platz für umsetzbare Veränderungen im Alltag, um der Burnout-Falle zu entkommen.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.