/ Kursdetails

K18 G406-1 Psychologische/r Berater/in für Coaching, Mediation, Supervision

Beginn Fr., 14.12.2018, 18:00 - 21:30 Uhr
Kursgebühr 2394,00 €
Dauer 36x
Kursleitung Robert Harfold

Die modulare Ausbildung bietet Ihnen ausführliche psychologisch-theoretische und praktische Handlungskompetenzen. Sie befassen sich intensiv mit der Entwicklung des Menschen, Persönlichkeitsbildung, den Bedürfnissen und der Motivation sowie den Konflikt- und Problemstellungen. Sie lernen interaktiv die Beratungs- und Interventionsansätze für Lösungen kennen.


Zielgruppen:
Fachkräfte aus sozialen Berufen, dem Personalwesen, der Personalentwicklung und medizinischen Berufen. Rechtsanwälte, Steuerberater, Heilpraktiker. Betriebliche Sozialdienste, Sozialarbeiter, Berater. Führungskräfte, Freiberufler und Selbständige. Pädagogen, Sozialpädagogen, Erzieherinnen. Heilpädagogisch und heilerzieherisch Tätige, interessierte Personen.

Ausbildungsinhalte:
Abgrenzung der Psychologie, Psychotherapie und Soziologie; Transaktionsanalyse, Entwicklungslehre, Hilfe zur Selbsthilfe, Persönlichkeitsstörungen, Abgrenzung zu klinischer Therapie, Reiz-Reaktion-Modell, Motivationslehre, Kommunikationsmodelle, Konflikttheorien, professionelle Fragearten, Reflexionstechniken, Beratungssysteme, Kommunikationspsychologie, Hypno- und Metapherntechniken, Gruppendynamik, Kreativitätstechniken, Autosuggestions- und Entspannungstechniken, Systemtherapie, TEAM-Entwicklung, Betriebspsychologie. Mit vielen praktischen Übungen.

Sie lernen in dieser Ausbildung:
• Unterstützung von Menschen und Systemen in besonderen Situationen, Entscheidungsberatung, Hilfe zur Selbsthilfe geben und Beratung in Krisensituationen
• Lebensberatung, Erziehungs-, Jugend-, Trennungs- und Familienberatung
• Gesundheitsberatung, Suchtarbeit, genetische Beratung
• Beratung zur Bewältigung von Erkrankungen, Schmerzen, Behinderung und Trauer
• Beratung von Unternehmen, Teams und Führungskräften – Personalberatung, Supervision von Teams und Mitarbeitern
• Beratung von Einzelpersonen, Coaching und Karriereberatung
• Konfliktlösung in Privat- und Berufssituationen, Mediation

Zulassung zur trägerinternen Prüfung:
Teilnahme an den einzelnen Modulen. Eine persönliche Abschlussarbeit mit ca. 25 - 30 Seiten zu einem individuellen Themenbereich aus Supervision, Coaching oder Mediation.

Berufsaussichten:
Niederlassung in eigener Praxis als "Psychologische/r Berater/in". Weiterführend können Sie bei Ihrem örtlichen Gesundheitsamt die Zulassungsprüfung nach dem Heilpraktikergesetz ablegen (Heilpraktiker für Psychotherapie)

Infoabend: Fr 09.11.2018 um 17 Uhr und Mi 28.11.2018 um 18.15 Uhr (Anmeldung erwünscht)




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.