/ Kursdetails

K18 G409-1 Wertschätzende und klare Kommunikation im Pflegealltag

Beginn Mo., 21.01.2019, 09:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 105,00 €
Dauer 1x
Kursleitung Claudia Bundscherer

Die Fähigkeit, konstruktiv und wertschätzend miteinander reden zu können, gewinnt im Klinikalltag immer mehr an Bedeutung. Gerade im Umgang mit Patienten und Angehörigen, aber auch in der Begegnung mit den unterschiedlichen Berufsgruppen der Klinik ist dies unerlässlich.
In diesem Seminar lernen Sie die Grundlagen wertschätzender Kommunikation kennen und reflektieren Methoden der effizienten Gesprächsführung. Sie üben in realitätsnahen Situationen, wie Sie trotz Stress und Hektik Ihre Interessen vertreten können und mit einfachen Kommunikationsstrategien Wirkung erzielen.
Ziel des Seminars ist es, ihre eigenen kommunikativen Fähigkeiten zu reflektieren und zu erweitern, damit Sie auch in schwierigen und angespannten Situationen ruhig und souverän handeln können.

Inhalt:
- wertschätzende Kommunikation
- Grenzen und Filter von Wahrnehmung und Gedächtnis
- Empathie und klare Kommunikation
- Kritik- und Konfliktgespräche
- Umgang mit Emotionen - Grenzen setzen
- Notfallkoffer Kommunikation

Das angegebene Datum ist nur beispielhaft. Termine werden auf Anfrage und individuell vereinbart.




Kursort

Raum 1

Lederergasse 2
93309 Kelheim

Termine

Datum
21.01.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Lederergasse 2, Seminarraum 1