Skip to main content

Aktuelle Informationen aus der vhs

25. Jubiläum der vhs-Weiterbildungsakademie Kelheim e. V.

Unter dem Motto „Sobald man in einer Sache Meister geworden ist, soll man in einer neuen Schüler werden“ arbeitet die vhs Weiterbildungsakademie Kelheim seit schon 25 Jahren.

Zur 25-jährigen Jubiläumsfeier hat sich die vhs mit ihren Partnern versammelt, um diesen schönen Anlass zu zelebrieren.

Die 1. Vorsitzende Petra Högl hat den angenehmen Nachmittag moderiert und zu dieser schönen Gelegenheit, den anwesenden Gästen, die vhs präsentiert. Die Vertreter der Berufsschule Kelheim, der Wittelsbacher Mittelschule, des Jobcenter Landkreis Kelheim und viele mehr waren präsent.

Ehrengäste, wie der Landrat Martin Neumayer und der Bürgermeister Christian Schweiger blicken auf die letzten Jahre, der guten Zusammenarbeit, mit der vhs-Weiterbildungsakademie zurück.

Der Bürgermeister berichtet angetan von der wichtigen Rolle der vhs-WBA Kelheim, bei der Integration von Migranten und Flüchtlingen in die Gesellschaft. Zudem freut er sich auf die kommende Fusion der vhs-WBA und der traditionellen vhs-Kelheim. Er verkündet darüber hinaus, jegliche Unterstützung bei diversen Aufgaben und Hindernissen die, die vhs zu meistern hat.

Ebenso stellt die Geschäftsleitung Juan Guo-Prasch, das vhs-WBA Team vor und erörtert die Verlaufsgeschichte der Weiterbildungsakademie Kelheim und ihre Aufgaben. Von den Anfängen der Sprachkurse, die damals speziell für türkische Frauen realisiert wurden und deren Erfolge. Über die, seit 2001 andauernde, Förderung durch den Europäischen Sozialfond, die für die Unterstützung von Beschäftigungsprojekten benötigt wird. Bis hin zu den Organisatorischen Meisterleitungen, die für die Verwirklichung von Sprachkursen, bei jeder Flüchtlingswelle benötigt werden.

Im Anschluss ist Festtagsredner Staatsminister Dr. Florian Herrmann, ein gebürtiger Kelheimer, hervorgetreten. Er lobte die Weiterbilungsakademie für ihren Beitrag an die Gemeinschaft. Vor allem die Förderung von Jugendlichen, aus unterschiedlichen Bevölkerungsschichten, mit der sich die vhs befasst, erscheint ihm besonders wichtig, da diese die Zukunft unserer Gesellschaft sind.

Abgerundet wurde der Nachmittag von einer kurzen weihnachtlichen Predigt, durch den Stadtpfarrer Reinhard Röhrner und einer Gesangseinlage von Leo Neumeier. Abschließend konnten alle Gäste den Nachmittag bei Musik von den Donau Spitzbuben, Häppchen und Gesprächen ausklingen lassen.

 

Seit nun über 25 Jahren ist die vhs-Weiterbildungsakademie Kelheim einer der größten Bildungsanbieter im Bereich der allgemeinen, beruflichen und sprachlichen Weiterbildung in der Region.

Mit voller Begeisterung, großem Einsatz, viel Kreativität und einem liebevollen Miteinander hat die vhs-WBA viele Hürden und Herausforderungen gemeistert.

Zum 25-jährigen Bestehen haben Mitarbeiter, Partner und Kunden maßgeblich beigetragen.

Wir BEDANKEN uns bei ALLEN die zu diesem Erfolg beigetragen haben.

Ihr vhs-Weiterbildungsakademie Kelheim

Juan Guo-Prasch berichtet begeistert von den Errungenschaften der vhs-WBA Kelheim.
Die Audienz horcht dem Festtagsrender, Dr. Florian Hermann.
Zum Schluss erfolgte, die Gesangseinlage die das Publikum entzückte.
Ein abschließendes Gruppenfoto der Ehrengäste durfte natürlich nicht fehlen.
14.04.24 13:41:16